Verein der Freunde des Ostendorfer-Gymnasiums Neumarkt i.d.OPf e.V.

Schule ist ein bedeutender Abschnitt im Leben unserer Kinder, den wir gemeinsam mitgestalten können.

Römerrallye

Seit über 30 Jahren unterstützt der Förderverein die „Römerrallye“ der Fachschaft Latein. Das ist eine Art von Schnitzeljagd, bei der die Schülerinnen und Schüler nach dem ersten Lateinjahr ihre erworbenen Kenntnisse auf lustige und oft sportliche Art unter Beweis stellen. Dass wir dafür immer wertvolle Preise vergeben können, verdanken wir dem Verein der Freunde. 






Digitalisierung der Schule geht voran

Am 14.02.2019 kam das Ostendorfer-Gymnasium der digitalen Schulausstattung einen Schritt näher. 

Dank einer großzügigen Spende der Fa. Bionorica konnten 30 iPads durch den Bionorica-Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Michael A. Popp an Schüler und Lehrkräfte übergeben werden

"Bionorica sendet damit ein starkes und positives Signal in die Gesellschaft, die Digitalisierung in der Bildung konsequent anzugehen", sagte Mario Bommersbach, Vorsitzender des Fördervereins. 

Digitale Unterrichtseinheiten können nun direkt in die Tat umgesetzt werden. Viele Lehrkräfte des Ostendorfer-Gymnasiums stehen schon in den Startlöchern und freuen sich, ihren Unterricht mit den iPads, gerade im naturwissenschaftlichen Bereich, gewinnbringend zu bereichern. 

"Ich möchte mich im Namen des Ostendorfer-Gymnasiums sehr herzlich für diese überaus großzügige Unterstützung unserer Schule bedanken", so Schulleiterin Ulrike Severa. "Diese iPads werden uns in unserer medienpädagogischen Arbeit einen großen Schritt nach vorne bringen", ergänzte Holger Sixt, Oberstudienrat und Mitarbeiter der Schulleitung. 


Zusammen mit weiteren iPad-Koffern, finanziert durch den Digitalpakt, verfügt das Ostendorfer-Gymnasium nun über 8 iPad-Koffer mit insgesamt 58 Schüler-iPads und zusätzlich 4 Lehrer iPads für derzeit 786 Schüler (Stand: 02/2020)




E-Mail
Anruf
Karte
Infos